•   Online Coaching für Wilddiebe® by Nicole Lützenkirchen   •

Freiräume schaffen für dich und deinen jagdlich motivierten Hund

Ich möchte dich gerne in die Welt deines Hundes entführen und dir zeigen, wie dein Hund die Welt wahrnimmt und warum die Möglichkeit groß ist, dass er dich im Wald auch schon mal für ein Eichhörnchen stehen lässt.

Wo genau beginnt das Jagdverhalten deines Hundes? Was geschieht im Kopf deines Hundes wenn ihr zusammen in Wald und Feld unterwegs seid?

Aber vor allem: Was kannst du tun um auf Spaziergängen in seinem Kopf zu bleiben? Wo sind bei dir, bei deinem Hund und den gegebenen Umweltreizen zur Zeit die Grenzen des Machbaren erreicht? Und wie genau schaffst du wieder mehr Freiräume für dich und deinen Hund?

Lust auf eine Abenteuerreise in die Welt deines Hundes?

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Nicole Lützenkirchen

Die einzelnen Revierteile ...

Was du im Revier entdecken kannst!

Wissen für Wilddiebe

Wo genau beginnt das Jagdverhalten deines Hundes? Was geschieht im Kopf deines Hundes wenn ihr zusammen in Wald und Feld unterwegs seid? Aber vor allem: Was kannst du tun um auf Spaziergängen in seinem Kopf zu bleiben.

Coaching für Wilddiebe

Das Coaching für Wilddiebe soll dir zu einem anderen Blick für das Verhalten deines Hundes verhelfen. Finde euren persönlichen Einstieg für das weitere Training, bekomme neue Ideen und lerne deinen Hund besser kennen.

Struktur für Wilddiebe

Vielleicht möchtest du dich auch auf eine Prüfung vorbereiten? Den Hundeführerschein oder sogar eine jagdliche Eignungsprüfung mit deinem Hund ablegen. Wie kannst du deine Ziele klar formulieren, dran bleiben am Training und dein Ziel erreichen?

Auslastung für Wilddiebe

Suchen und Apportieren, Fährte oder Schleppe sind spannende Beschäftigungsformen, die die Zusammenarbeit zwischen dir und deinem Hund fördern und mit denen du auch ohne Wild seine Spezialisierung nutzen kannst. Was schweißt mehr zusammen als im Team draußen im Wald zu arbeiten?

Unterwegs mit Wilddieben

Während des Unterrichts läuft es gut zwischen dir und deinem Hund. Aber wie sieht es mit eurem Training außerhalb des Hundeplatzes aus? Wie kannst du das Gelernte, möglichst kreativ, auf Spaziergängen im Wald und in deinem Alltag einbauen? Bei „Allein im Wald“ findest du Aufgaben, die du mit deinem Hund alleine und ganz in Ruhe lösen kannst. Mal ganz konzentriert zusammen arbeiten und es dabei genießen zusammen draußen zu sein.

 

Kleine Inspirationen …

Steadiness 

… während die Gänse Tango tanzen!