•   Online Coaching für Wilddiebe® by Nicole Lützenkirchen   •

Unterwegs

mit Wilddieben

Die gemeinsame Zeit genießen

Während des Unterrichts läuft es gut zwischen dir und deinem Hund. Aber wie sieht es mit Eurem Training außerhalb des Hundeplatzes aus? Wie kannst du das Gelernte, möglichst kreativ, auf Spaziergängen im Wald und in deinem Alltag einbauen?

Bei „Allein im Wald“ findest du Aufgaben, die du mit deinem Hund alleine und ganz in Ruhe lösen kannst. Mal ganz konzentriert zusammen arbeiten und es dabei genießen zusammen draußen zu sein.

Für wen sind die Aufgaben geeignet?
Die Aufgaben sind jeweils gekennzeichnet ob sie für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind. Du findest passend zu deinem jeweiligen Ausbildungsstand Aufgaben zu den Themen:

Grundlagen: Orientierung deines Hundes an dir, Stoppen, Rückruf etc.
Apportieren: Basics, Richtungsweisende Gesten, Apportieren in Kombination mit Gehorsam, Trainingseinheiten zum Thema Verweisen
Suchen: Einstieg in die Suche, Ideen für die Spurensuche

Bitte beachte bei den Aufgaben:
Diese Aufgaben ersetzen kein Training in der Hundeschule und sollen lediglich Anregungen dafür sein, das in der Hundeschule Gelernte zu festigen und kreativ, ohne viel Aufwand in deinen Alltag einzubauen. Bitte schau immer genau wo du trainierst und gib acht auf die Waldbewohner. Solltest du deinen Hund im Freilauf nicht sicher abrufen können, so lasse bitte während ihr zusammen arbeitet deine Schleppleine dran.

Ich wünsche dir viel Freude dabei die Aufgaben mit deinem Hund zu lösen!

Nicole Lützenkirchen