•   Online Coaching für Wilddiebe® by Nicole Lützenkirchen   •

Artikel - Freiheitsliebe vs. Jägerlatein

Das Verhältnis von Hundehaltern und Jägern ist nicht immer das Beste. Treffen beide aufeinander, liegt oft schon Spannung in der Luft. Automatisch werden imaginäre Schubladen im Kopf geöffnet und die alt bekannten Vorurteile herausgekramt…

0,00 

inkl. MwSt.

Kaufabwicklung über Digistore24.de

Beschreibung

DER VERSUCH EINER ARTÜBERGREIFENDEN KOMMUNIKATION

– ZWIEGESPRÄCH ZWISCHEN HUNDEHALTER UND JÄGER –

Das Verhältnis von Hundehaltern und Jägern ist nicht immer das Beste. Treffen beide aufeinander, liegt oft schon Spannung in der Luft. Automatisch werden imaginäre Schubladen im Kopf geöffnet und die alt bekannten Vorurteile herausgekramt.

Doch liegt es an der Jägersprache, die von den Waidgesellen genutzt wird und die ein Nichtjäger kaum versteht? Oder liegt es an der unbändigen Freiheitsliebe des Hundehalters, der sich in seinen Rechten eingeschränkt sieht, sich frei im Wald zu bewegen, dass es immer wieder zu Vorurteilen oder sogar zu lautstarken Auseinandersetzungen kommt?

Du kannst den Artikel weiterlesen in dem du oben auf den orangen Button drückst …

Viel Spaß dabei!

Nicole Lützenkirchen

Andere kauften auch...