•   Online Coaching für Wilddiebe® by Nicole Lützenkirchen   •

Spurtreu – Einstieg in die Suchenarbeit

Ein prima Einstieg in die Suchenarbeit für dich und deinen Hund …

In diesem Online-Selbstlernkurs bekommst du Schritt für Schritt das Handwerkszeug welches du brauchst um deine erste Geruchsstoff-Spur zu legen und diese mit deinem Hund auszuarbeiten.
Format: PDF

9,80 

inkl. MwSt.

Kaufabwicklung über Digistore24.de

Beschreibung

ARBEITEN AUF DER SPUR

Dein Hund kann lernen einer von dir definierten Spur zu folgen und Wildspuren dabei auszuklammern. Das kann zum Beispiel die Spur eines gezogenen Dummys sein. Wichtig ist hierbei, dass dein Hund Interesse an dieser Spur hat und ihn der Geruch zur Spur zieht. Hat er kein Interesse oder löst der Geruch ihn an der Spur einfach nicht aus, wird es schwer für dich deinem Hund zu erklären dass er suchen soll. Verbindet er aber etwas Positives mit seinem Dummy und hat eine Erwartungshaltung, das es sich lohnt wenn er findet, wird er der Spur treu bleiben und es finden wollen.

Gestalte den Anfang, die Spur selbst und das Ende der Spur deinem Hund entsprechend. Ist dein Hund eher jemand der sofort los rast? Dann gib ihm am Anfang die Möglichkeit sich erst einmal mit dem Geruch auseinander zu setzen und sich darauf zu konzentrieren. Gebe du das Tempo vor und lass dich nicht durch Wald und Wiese zerren. Ist dein Hund recht zögerlich, zeige ihm, dass auch du auf jeden Fall finden möchtest. Tu so als würdest du selber suchen, hocke dich hin, rieche an Blättern und Ästen, mache deinen Hund neugierig. Du wirst sehen, er möchte bestimmt wissen was du da gerade tust…

Um die Spur selbst zu gestalten gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Überlege dir, was du deinem Hund mit der Spur sagen möchtest. Du kannst folgende Faktoren variieren:

  • Geruchsstoff „Was wird gesucht“ (Dummy; bestimmte Flüssigkeit; Person…)
  • Untergrund „Wo wird gesucht“ (Feld; Wald; Wiese; Asphalt…)
  • Wetter „Welche Wetterbedingungen habe ich“ (Sonne; Regen; Wind; Schnee…)
  • Stehzeit der Spur „Wie alt ist die Spur bereits“
  • Temperatur

DAS ENDE DER SPUR – WENN DEIN HUND FINDET

Findet dein Hund am Ende der gelegten Dummyspur seinen Dummy, freue dich mit ihm das er gefunden hat, motiviere ihn es aufzunehmen und mit dir zum Ausgangspunkt der Spur zurück zu laufen. Tausche hier das Dummy und beendet die Aufgabe. Du kannst das Dummy natürlich auch so auslegen, dass dein Hund es in der Nase hat, es auch sieht aber selber nicht dran kommt. Er braucht deine Hilfe und muss dich für die Lösung des Problems mit einbeziehen. So bist du wieder in seinem Kopf und ihr löst den Fall gemeinsam.

 Sei kreativ und habe Spaß daran neue Aufgaben zu stellen!

Das Arbeiten schweißt euch auf jeden Fall zusammen. Ihr habt Spaß miteinander und du rückst wieder näher in den Fokus deines Hundes. Ganz nebenbei förderst du das Kontakthalten und die Ruhe deines Hundes. Jeder lernt den anderen besser zu lesen, ihr habt Absprache über Beute getroffen und seid somit auch berechenbarer füreinander.

Du kannst in einem gesicherten Rahmen überprüfen, ob ihr bereits ein gut funktionierendes, aufeinander abgestimmtes Team seid, ob du deinen Hund lenken kannst und du ihn somit im Fall der Fälle unter Kontrolle hast.

Die Beschäftigung mit deinem Hund und seinen Fähigkeiten gibt dir auf jeden Fall neue Einblicke in sein besonderes Wesen und führt zu einem besseren Verständnis und zur „Brauchbarkeit“ als Familien und Arbeitshund.

 

In diesem Online-Selbstlernkurs bekommst du Schritt für Schritt das Handwerkszeug welches du brauchst um deine erste Geruchsstoff-Spur zu legen und diese mit deinem Hund auszuarbeiten.

Ein prima Einstieg in die Suchenarbeit für dich und deinen Hund …

Ich wünsche dir viel Spaß auf der Suche …

Nicole Lützenkirchen

 

Was steckt alles drin?

Die Theorie:

  • Was sollte das Ziel für dich und deinen Hund sein?
  • Lernt dein Hund durch die Spurarbeit das Jagen?
  • Das Bild der Spur im Hundekopf
  • Wie setzt sich eine Spur eigentlich zusammen?
  • Was kannst du als Geruchsstoff für die Spur verwenden?
  • Weitere Faktoren die die Spur beeinflussen
  • Zusammen finden! 

Die Praxis:

  • Das Rüstzeug – was du alles brauchst
  • Das Legen der Spur
  • Das Ausarbeiten der Spur

Andere kauften auch...